AVDM Newsletter Mai 2020

Kennen Sie das?
Ihre Glasfaser-Spleissgeräte stehen auf wackeligen Tischen oder direkt am Boden?
Der Transport ist mühsam und zeitaufwenig?
Wir haben die Lösung!
Problemloses Arbeiten mit unserem Transportkoffer mit stabiler Plattform oder der praktischen mobilen Plattform - auch zum Umhängen.
Werfen Sie einen Blick auf die folgenden Videos und lassen Sie sich überzeugen!

Die Splice-Workstation bietet u.A.:

Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Splice-Plattform bietet u.A.:

Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Vorlauffaser bietet u.A.:

Weitere Informationen finden Sie hier.

AVDM Newsletter Februar 2020

Heute stellen wir Ihnen unseren neuen Partner für LWL-Einblasgeräte vor:
Jetting AB
Jetting Produkte überzeugen durch ihre Zuverlässigkeit, einfache Handhabung und Effizienz.
Eine hohe Robustheit in Kombination mit geringem Gewicht runden die schwedischen
LWL-Einblasgeräte ab.

MJet V0

Extrem kompaktes Einblasgerät mit elektrischem Antrieb für Kabelabmessungen zwischen 0,5 und 6 mm.
Für weitere Info, klicken Sie bitte auf das Bild!

MJet V1

Robustes und kompaktes Grundmodell mit pneumatischem Antrieb für Kabelabmessungen zwischen 0,8 und 16 mm.
Für weitere Info, klicken Sie bitte auf das Bild!

MJet V3

Robustes und starkes Basismodell mit pneumatischem Antrieb für Kabelabmessungen zwischen 4 und 40 mm.
Für weitere Info, klicken Sie bitte auf das Bild!

AVDM Newsletter Jänner 2020

Ab sofort erhalten Sie bei uns 100GBase-ZR4 Transceiver vom belgischen Hersteller
Skylane Optics!

Die 100-Gigabit Transceiver gibt es in den Formfaktoren QSFP28 und CFP2.
Bei einer Datenrate von 100Gigabit wird eine Reichweite von 80km (mit Forward Error Correction) und ein optisches Budget von 30dB erzielt.

Ohne FEC beträgt die Reichweite 60km.
Die WDM-Übertragung erfolgt über 4x25Gibgabit/s im O-Band (1294nm-1310nm)
Die Transceiver verfügen über Standard-LC Stecker.

Für weitere Details klicken Sie bitte hier.

AVDM Newsletter Dezember 2019

Kennen Sie schon die praktischen FTTx-Einblaskits unseres Partners Zeitler?
Mit einem Griff ist alles dabei, was Sie zum Kabeleinblasen für die "letzte Meile" benötigen.
Werfen Sie einen Blick auf das Video am Ende unseres Newsletters und sehen Sie sich an,
wie das FTTx Kit 1 zum Einsatz kommt!

Das FTTx Kit 1 enthält alles, was Sie zum sanften, gleichmässigen Einblasen von LWL Kabeln (Ø 0.5 mm bis 8.0 mm) in Mikrorohre (Ø 6, 7, 8, 10, 12 und 14 mm) benötigen:

  • EZ.SPEEDY (Vorschubeinheit) für die gewählte Kabeldimension, inklusive benötigtes Montagewerkzeug und Kupplungstück
  • EZ.BOOSTER (Blaseinheit) für die entsprechende Kabeldimension
  • EZ.SPEEDY Montageblock, um die Geräte auf einem Stativ oder einer Werkbank sicher zu befestigen
  • BOSCH Akku-Bohrschrauber GSR12V-15 inkl. Ladegerät

Alles zusammen im robusten EZ.Koffer, in dem auch weiteres Zubehör und Erweiterungen für zusätzliche Kabeldimensionen bequem und sicher verstaut werden können.

Das FTTx Kit 2 ermöglicht Ihnen das einfache Einblasen von vorkonfektionierten Kabeln (Ø 0.5 mm bis 8.0 mm) in Mikrorohre (Ø 4, 5, 6, 7, 8, 10, 12, 14 oder 16 mm)

  • EZ.SPEEDY (Vorschubeinheit) für die gewählte Kabeldimension, inklusive benötigtes Montagewerkzeug.
  • EZ.SPLIT (teilbare Blaseinheit) für die angegebene Kabel- und Rohrdimensiondimension
  • EZ.SPEEDY Montageblock, um die Geräte auf einem Stativ oder einer Werkbank sicher zu befestigen
  • BOSCH Akku-Bohrschrauber GSR12V-15 inkl. Ladegerät

Auch hier erhalten Sie alles zusammen im robusten EZ.Koffer.

Das FTTx Kit 3 bietet alles, was Sie zum gleichmässigen Einblasen von Kabeln (Ø 0.5 mm bis 8.0 mm) in Mikrorohre (Ø 6, 7, 8, 10, 12, 14 mm) und zum effektiven Schmieren der Kabel benötigen:

  • EZ.SPEEDY (Vorschubeinheit) für die gewählte Kabeldimension, inklusive benötigtes Montagewerkzeug
  • EZ.BOOSTER (Blaseinheit) für die entsprechende Kabeldimension inklusive Kupplungstück
  • EZ.EASYGLIDE (Schmiereinheit) für die entsprechende Kabeldimension inklusive Kupplungstück
  • EZ.SPEEDY Montageblock, um die Geräte auf einem Stativ oder einer Werkbank sicher zu befestigen
  • BOSCH Akku-Bohrschrauber GSR12V-15 inkl. Ladegerät

Natürlich alles verpackt im robusten EZ.Koffer, der auch für weiteres Zubehör reichlich Platz bietet.

AVDM Newsletter November 2019

Schnureinblasen wird zum Kinderspiel mit den innovativen Geräten unseres Partners ZEITLER!

EZ15 Schnureinblasgerät für Mikrorohre (ø 4-20 mm). Das EZ 15 wird mit Druckluft betrieben. Auf diese Weise können sehr große Längen rasch und effizient eingeblasen werden. Mit der optionalen Ortungsschnur können LWL Verbände auch zu einem späteren Zeitpunkt rasch lokalisiert werden.

EZ50 Schnureinblasgerät (230Volt/50Hz) für Rohrdimensionen (Innendurchmesser) 18-50 mm. Das Gerät wird mit Komplettausstattung im robusten Kunststoffkoffer geliefert!

EZ100 Schnureinblasgerät (230Volt/50Hz) für Rohrdimensionen (Innendurchmesser) 50-150 mm. DAS Universalgerät für Bau und Installation!

EZ300 Schnureinblasgerät für Rohrdimensionen (Innendurchmesser) 25-200 mm. Das autonom arbeitende Gerät für große Durchmesser mit leistungsstarkem Benzinmotor!

AVDM Newsletter Juni 2019

In den meisten Datacenter sind Geschwindigkeiten von 10/40 oder 100Gbps keine Seltenheit mehr. Viel schwieriger wird es im Fehlerfall geeignete Werkzeuge zu finden, die mit diesen hohen Anschlussgeschwindigkeiten umgehen können.

Oftmals wird, im oben beschriebenen Fall, ein Span-Port (Switch Port Analyzer) eingerichtet und mittels Notebook und Freeware Tools wie z.B. Wireshark versucht, den Fehler einzugrenzen.

Was aber, wenn der Fehler direkt ab physikalischen Port generiert wird?
CRC Fehler und korrupte Pakete werden verworfen, und nicht am Span-Port ausgegeben?
Microbursts, also kurzfristige hohe Auslastung des Netzwerkes werden nicht 1:1 am Span-Port reproduziert?

Test Access Ports, TAPs, erstellen Testpunkte in paketorientierten Netzwerken.
Passive Taps haben keine IP-Adresse, verändern den Paketfluss nicht und sind 100% Vollduplex fähig.
Garland Technologies bietet eine große Auswahl an 10/100/1000BaseTX Kupfer TAPs, Singlemode und Multimode Glasfasern.

...........................................................................................................................................................

Paketprozessoren sind intelligente Proben, die Pakete empfangen und dann, je nach Konfiguration, manipulieren.
Das können Filterkriterien, wie Adressen, VLAN’s oder Applikationen sein, um zu investigierenden Datenverkehr auszufiltern um dann auf ein Analyzer oder Monitoring Port auszugeben.
Dies hilft auch die Geschwindigkeit zu reduzieren, um 40Gigabit Links mit einfachen 1Gigabit Monitoring Tools zu überwachen.
Garland Technologies bietet folgende Produkte an:

AVDM Newsletter Mai 2019

Auf der Suche nach den kleinsten Sonden der Branche sind wir bei unserem Partner Vesala fündig geworden!
Die Sonden der MPL-Serie werden speziell zum Auffinden von Kanälen und Rohren und deren Blockaden eingesetzt.

Die kleinsten Sonden in der Branche sind die Vesala Sonden aus der MPL-Serie.

Besonders gut geeignet zur Kalibrierung von faseroptischen Mikrokanälen und zur Auffindung von Blockaden.
Sie sind in den Größen 4.6mm, 6.4mm, 7.5mm und 9.0mm erhältlich
Für weitere Informationen, sehen Sie sich untenstehendes Video an oder klicken Sie bitte hier.

Die PL18 Sonden sind leistungsfähig, robust und eignen sich besonders zur Ortung von 40mm und 50mm Leerrohren.
Um Leitungen und Rohre mit einem Mindestdurchmesser von 21mm und deren Blockaden aufzuspüren, sind sie die richtige Wahl.
Um auch Gusseisen- oder Edelstahlrohre zu orten, wird zusätzlich zur 33kHz auch eine 512Hz Variante angeboten.
Für weitere Informationen, sehen Sie sich untenstehendes Video an oder klicken sie bitte hier.

AVDM Newsletter April 2019

In unserem April-Newsletter möchten wir Ihnen einen unserer Partner vorstellen:

Jonard Tools ist ein Weltklasse-Hersteller von Präzisionshandwerkzeugen für die Telekommunikations-, Glasfaser, CATV-, drahtlose und elektronische Industrie.

Über 700 einzigartige und teils patentierte Produkte, die in direkter Zusammenarbeit mit Kunden entwickelt wurden, stehen zu Ihrer Verfügung.

Dadurch kann Jonard auch eine besondere Anwenderfreundlichkeit und absolute Zuverlässigkeit seiner Produkte garantieren!

CableTech 2019

Unser diesjähriger Vortrag bei der Cabletech beschäftigte sich mit dem Teilnehmer-Anschluss und den damit verbunden Herausforderungen.

Für den Vortrag von Herrn Gerald Nickel klicken Sie bitte hier.

Bildergebnis für cable tech

AVDM Newsletter März 2019

Möchten Sie Bohrungen durch Wände und Böden exakt platzieren?
Möchten Sie schnell, effizient und gleichzeitig risikolos arbeiten?
Möchten Sie sich bei Bohrungen nicht mehr auf Schätzungen verlassen müssen und hoffen, dass weder Rohre noch elektrische Leitungen beschädigt werden?

Dann ist das innovative PK2 Bohrpunkt Ortungsgerät genau das Richtige für Sie!
Es macht zeitintensive Messungen zur Bestimmung der exakten Positionierung des Bohreransatzes überflüssig und zeigt Ihnen genau, wo sich Gefahrenquellen - wie Metall oder elektrische Leitungen - befinden.

Sehen Sie sich das untenstehende Video an und machen Sie sich ein genaues Bild von der Funktionsweise des PK2!

Hier finden Sie weitere Infos zum Produkt.

AVDM Newsletter Februar 2019

Der MAPX Verteiler unterdrückt Störsignale von getakteten Netzteilen und Ingress-Strahlungen der Fernseher in den Rückkanal.

Der Rückkanal bleibt frei von Einstrahlungen, die Netzperformance wird erhöht und höhere Upstream-Datenraten können erzielt werden.

Ein weiterer Vorteil des MAPX ist auch die Entkopplung des Modemrückweges mit dem Fernseh-Empfangsteil, speziell wenn der Upstream auf 85MHz erweitert wird.

In den TV-Geräten ist eine AGC (Automatic Gain Control) verbaut die breitbandig von 47-860MHz den Empfangspegel erfasst und für den optimalen Betrieb anpasst.

Sendet nun ein Modem mit sehr hohem Pegel kann es zu einer Rückkopplung zum TV-Gerät kommen, und die AGC schaltet aus Sicherheitsgründen ab. Es folgen Bildstörungen.

Der Verteiler ist natürlich auch im Frequenzsplit 65/85 - 1000 MHz als MAP-01 erhältlich.

Klicken Sie auf das Bild um das Datenblatt des MAPX Verteilers direkt als PDF-Datei herunterzuladen!